Sie befinden sich hier: 
WILLKOMMEN  ERLEBNISSE  FAMILIEN  NOCH MEHR SPAß

Geocachen - Schnupperkurs

Wie funktioniert die moderne Schnitzeljagd?
Wie kann auch ich Geocacher werden?

Wann:
donnerstags vom 31. Mai bis 3.  Oktober 2018
Treffpunkt:
Hauptplatz Seeboden
Dauer:

15:00 bis ca. 17:30 Uhr
Preis:
kostenlose Teilnahme, Leihgebühr für GPS 8 Euro + 50 Euro Kaution, mit MIC keine Leihgebühr
Leistung:
Betreuung während der gesamten Tour
Anmeldung bis zum Vortag um 16:00 Uhr:

Tourismusbüro Seeboden, T +43 4762 81255 15
Tipp:

Nutzen Sie die Gratis-Dauerparkplätze im Seezentrum!

Bauernhoftag beim Löscherhof

Heu holen, Tiere füttern, die Kälber streicheln und frisch gelegte Eier abnehmen.
Ein paar Stunden Bauer sein!
 

Wann:
montags vom 18. Juni bis 22.  Oktober 2018

Treffpunkt:
Löscherhof in Unterhaus
Dauer:

16:00 bis ca. 18:00 Uhr
Preis:
6 Euro Pro Person, Kinder mit MIC gratis, Kinder unter 5 Jahren nur in Begleitung der Eltern
Leistung:
kindgerechtes Kennenlernen des Bauernstandes
Anmeldung bis zum Vortag um 16:00 Uhr:

T +43 699 12741430

Kunterbunte Kräuterstunde

Kräuter finden sich überall!
Sogar am Wegesrand begegnen wir Heil- und Nutzpflanzen!

Wann:
dienstags vom 15. Mai bis 11. September 2018
Dienstag nach Pfingsten findet keine Führung statt!
Treffpunkt:
Treffling unterhalb der Mautstelle Tschiernockstraße
Dauer:

09:30 bis ca. 11:00 Uhr
Preis:
kostenlos
Leistung:
Betreuung während der gesamten Tour
Anmeldung bis zum Vortag um 14:00 Uhr:

Tourismusbüro Seeboden, T +43 4762 81255 15
Tipp:

Nutzen Sie die Gratis-Dauerparkplätze bei den Tennisplätzen bzw. oberhalb des Friedhofs in Treffling!

Carinthian Jumping

Was wäre ein Spielplatz ohne den Klassiker Trampolin?
Spiel und Spaß für Jung und Alt!

Von April bis Ende September ist das Trampolinland für euch geöffnet.
Wenn du Lust auf Mini-Go-Karts hast, findest du hier die richtige Abwechslung.

Carinthia Jumping
Festwiese Seeboden
Familie Sima
T: +43 650 2672001


Bikepark Seeboden

Der Traum aller jungen Biker geht in Seeboden in Erfüllung
Pumptrack & Northshore im Klauberpark in Seeboden


Die Anlage wurde als Übungspark für „Basics“ in den bestehenden Naturpark integriert. Somit konnten alle Wege, Bäume und Geländeformen bestehen bleiben. Sie wurden zum Teil in den Bikepark mit einbezogen. Durch die Anordnung der einzelnen Tracks kann der Park entweder in einem durchgefahren oder aber auch alle Elemente einzeln befahren werden.
Das Konzept des Bikeparks ist das sichere Erlernen von richtigem Fahrradfahren im Gelände. Mit einer adäquaten Ausrüstung können Kleingruppen mit den Bikelehrern Erfahrungen im Gelände sammeln.