Sie befinden sich hier: 
WILLKOMMEN  ERLEBNISSE  IM WINTER  EISLAUFEN
Ob der eisbedeckte See, die Natureisbahn oder vielleicht doch eine Eishalle  - das Vergnügen kommt nicht zu kurz!

Kufenvergnügen...

Kärntens Seen eignen sich nicht nur zum Baden und als Paradies für Wassersportler. Im Winter, wenn sich eine dicke Eisdecke über sie spannt, ziehen hier große und kleine Eisläufer ihre Runden. Eislaufen in Kärnten – was für ein Erlebnis!

Ihre Wahl


Die schönsten Eislaufseen

 

Der Weißensee

Aushängeschild Nummer eins in Sachen Eislaufen in Kärnten ist der Weißensee, mit 6,5 km2 die größte beständig zufrierende und präparierte Natureisfläche Europas. Legendär: Die alternative holländische 11-Städte-Tour, die jedes Jahr um die 5.000 Holländer nach Kärnten zieht.

 

Feld am See - Das Dorf am Eis

Der Brennsee und der Afritzer See hüllen sich im Winter in ein glitzerndes Kleid. Die dicke Eisdecke ist ein klirrendes Eldorado für Eislauffans und Tänzer. Die Sportschule Krainer bietet auch ausgefallene Sportarten wie Eissurfen, Eissegeln und Eistennis.

 

 Unser Tipp

Ein Geheihmtipp ist unser Egelsee. Er friert jeden Jahr zu und "Lupo", der Besitzer vom Gasthof "Lug ins Land," hält immer eine Bahn für Besucher frei.

 


Natureisbahnen

 

Multisportanlage Seeboden

Am ostlichem Ortsende von Seeboden liegt die sogenannte Multisportanlage. Unsere Mitarbeiter des Baufhofes zauben hier jährlich eine wunderbare Natureisfläche für unsere Eisläufer.

Alle INFOS: +43 4762 81210-10

Natureisbahn - Lurnbichl

In der kleinen Ortschaft Lurnbichl zaubern die Eismeister rund um Dieter Kalt jährlich eine ganz besondere Eisbahn. Der Verein der Lurnbichler betreibt während des Winterbetriebes auch ein kleines Buffet.

Alle INFOS: +43 650 5319727

 

 Unser Tipp

Beide Eisbahnen verfügen auch über eigene Stocksportbahnen.  Stocksport ist übrigens der heimliche Favorit unter den Wintersportarten in Känrten.

 


Kunsteishallen

 

Eis-Sport-Arena Spittal/Drau

In unmittelbarer Nähe der Drautalperle und der Goldeckbahn liegt die Eis-Sport-Arena. Von Mitte November bis Anfang April ist das Eislaufen möglich.

Alle INFOS: Eis-Sport-Arena

Nockhalle Radenthein

Einige behaupten ja, dass die Nockahlle die schönste Eishalle Kärntens sei. Der Eisbetrieb startet jährlich am 15. September und endet am 15. März.

Alle INFOS: Nockhalle