Sie befinden sich hier: 
WILLKOMMEN  GARTEN:KUNST  ERLEBEN

Unsere Ziele

Wir haben zehn Jahre Zeit, um unsere Ziele zu erreichen und gelungene Projekte zu schaffen. Gemeinsam -  mit Einwohnern und Gästen - bemühen wir uns um einen wertvollen und spannenden Lebensraum in der Natur, der Wirtschaft, für Kultur und Freizeit.
„Bis 2024 wird es uns gelingen, aus der Beliebigkeit auszutreten und vorhandene Ressourcen der Region noch lebenswerter und liebenswerter zu gestalten.“

Garten:Kunst am See erleben



Die Seebrücke

So wurde als erstes Projekt in der Seebodner Bucht attraktiv gestaltet und ist ein Platz für wunderbare Bilder direkt am See - unmittelbar vor unserer Seenixe.

"Logenplätze direkt am See"


Wanderstartplätze

Wanderwege machen unsere einzigartige Naturlandschaft erlebbar. Die Wanderstartplätze helfen Ihnen bei der Orientierung und weisen auf Besonderheiten hin. Seeboden  ist erwanderbar.

"Leiten und zeigen" 



Eigene Rose

Mit der Taufe einer eigenen Rose bekommt Seeboden nun auch in der Pflanzenwelt einen besonderen Platz. Als Rosenpaten konnten wir unsere Seebodner Gastgeberinnen gewinnen.

"Seebodner Rosentraum"


Stehleuchte Seeboden

Durch die "Stehleuchte Seeboden" werden besondere Verweilplätze gekennzeichnet. Das sind sowohl Gastronomiebetriebe wie auch besondere "Platzerln", an denen man sich einen Moment Zeit nehmen sollte.

Verweilplätze anzeigen


Unser Logo

Mit diesem Logo kennzeichnen wir unser Schaffen. Immer wenn Sie unser Logo sehen, wissen Sie,  dass "Garten:Kunst am See" mit dabei war: Schönes schaffen und Nützliches mit der Natur verbinden.

"Das ist Garten:Kunst"


Unsere Erlebniskarte

Mit der Erlebniswanderkarte möchten wir Ihre Neugierde auf Seeboden wecken und Ihnen unsere schönsten Plätze zeigen. So werden Sie auch manche Geheimnisse lüften.

"Seeboden erleben"

Die nächsten Projekte...



Neuer Erlebnisraum

Drei Hütten, drei Gipfel, viele Geschichten und ein toller Ausblick auf die umschließenden Dreitausender - das ist der Tschiernock, unser Hausberg, der in den kommenden Jahren zum Erlebnisraum "Tschiernockalm" wachsen soll. 

"Die Tschiernockalm"

 

 



Zertifikat Wanderdorf

Die Beschreibung "Wanderdorf" ist wohl unmittelbar mit unserem Projekt zu verbinden. So stellen wir uns gerne der Herausforderung und werden Seeboden für Wanderer noch attraktiver gestalten. Seeboden, ein Wandererlebnis!

"Die Magie des Gehens"

 

 



Otto Eder

Der gebürtige Seebodner Otto Eder genoss hohes Ansehen unter seinen Bildhauerkollegen.
2024 würde Otto Eder seinen 100. Geburtstag feiern. Ein würdiger Abschluss für unser Projekt "Garten:Kunst am See".

"Ein ungeahntes Genie"