Sie befinden sich hier: 
WILLKOMMEN  VERANSTALTUNGEN  TRIATHLON DER EINSATZKRÄFTE  ZUSÄTZLICHE INFOS

Um einen Reibungslosen Ablauf zu garantieren solltest du dir die Streckenführung gut einprägen. Sie steht dir als PDF zur Verfügung. Gerne kannst du uns auch bei Fragen kontaktieren.
Horst Tuppinger: +43 676 844425288
Hellmuth Koch:    +43 676 898360400

Mail: hellmuth.koch@ktn.gde.at

Haftungserklärung zum Download

Zeitlicher Ablauf - allgemeine Informationen

  • Das Start- und Zielgelände befindet auf unserer Multisportanlage (Hauptstraße 166) in Seeboden.
  • Check-In von 07:00 – 08:15 Uhr.

  • Es gilt die Sportordnung des ÖTRV in der aktuell vorliegenden Fassung.

  • Start für die ÖM Paratriathlon um 08:45 Uhr

  • Für die ÖM im Paratriathlon werden vom VA sogenannte ´Handler´ zur Verfügung gestellt.

  • Start für den Triathlon der Einsatzkräfte um 09:05 Uhr

  • Parkplätze stehen für die Teilnehmer bei der Multisportanlage Seeboden zur Verfügung.

  • Achtung: Zeitfahrräder sind nicht erlaubt!

  • Die WK-Besprechung erfolgt von 08:00 – 08:15 Uhr und wird vom zuständigen ChTO durchgeführt. Für die technische Abwicklung der VA sind Technical Officials des ÖTRV und des KTRV vor Ort. Wie und wo genau die Übergabe bei den Staffeln funktioniert, wird der ChTO bei der WK-Besprechung verlautbaren.

  • Möglichkeit zum Einschwimmen für alle TN ausnahmslos von 08:15 – 08:35 Uhr

  • Ab 08:35 Uhr haben alle TN das Einschwimmen zu beenden, damit wir pünktlich um 08:45 Uhr mit den ÖM Paratriathlon starten können. Eine Verzögerung des Starts der ÖM Paratriathlon hat eine Verschiebung des allgemeinen Starts zur Folge. Daher appellieren wir an alle TN, aus Fairnessgründen und im Gedanken des Fair Play, die vorgegebenen Zeiten einzuhalten.

  • Die Startnummern und Chips können bereits am Freitag, 15. Juni 2018 in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr im Tourismusbüro Seeboden am Hauptplatz 1 abgeholt werden. Pro Team dürfen wir einen Sprecher bitten, dass dieser für alle Teilnehmer die Unterlagen mitnimmt und nach dem Bewerb auch wieder retourniert.

  • Bei der Abholung der Unterlagen gilt der Haftungsausschluss als akzeptiert.

  • Nachmeldungen:
    Nachmeldungen sind bis 08:00 Uhr am Bewerbstag noch möglich. Hier erfolgt die Bezahlung der Nenngebühr direkt bei der Ausgabe.

  • Chips und Bänder:
    Für diesen Bewerb erhält jeder Teilnehmer einen eigenen Chip und ein Band.
    Die Rückgabe der Chips erfolgt unmittelbar nach Bewerbende.
    Achtung! Staffelteams bekommen lediglich einen Chip. Dieser muss in der Wechselzone an den nächsten Sportler übergeben werden.

  • Wie in der Ausschreibung angeführt fallen für Teilnehmer ohne Lizenz des Triathlonverbandes im Einzelbewerb noch 8 Euro als Tageslizenz für den Triathlonverband an, die bereits bei der Anmeldung bezahlt wurden.

  • In diesem Jahr erhält jeder Teilnehmer wieder Startersackerl mit vielen nützlichen Dingen sowie eine Badehaube und ein Funktionsshirt. Die Badehaube ist beim Bewerb zu verwenden.

  • Ob am WK-Tag das Verwenden eines Neoprens erlaubt ist oder nicht, wird 1 Stunde vor dem Start vom zuständigen ChTO entschieden.

  • Die Wechselzone ist abgezäunt. In die Wechselzone dürfen nur Teilnehmer, die Ihr Rad mit der mitgelieferten Startnummer versehen haben.

  • Auf vielfachen Wunsch werden wir heuer auch wieder sanitäre Anlagen im unmittelbaren Bereich Wechselzone bereitstellen.

  • Wir stellen euch im Startbereich Wasser, Bananen und Äpfel zur Verfügung. Entlang der Laufstrecke ist 1 Labestation vorgesehen. Bitte nehmt also ausreichend Flüssigkeit mit.

  • Wir möchten euch auch hinweisen, dass trotz der Sperre der Radstrecke die Regeln der StVO einzuhalten sind. Ein Radhelm ebenfalls vorgeschrieben.

  • Entlang der Rad- und Laufstrecke sind Posten der Einsatzkräfte aufgestellt. Diese werden für den reibungslosen Ablauf bzw. die Sicherung der Strecke sorgen. Sie stehen aber auch für etwaige Erste-Hilfe-Maßnahmen zur Verfügung.

  • Die Siegerehrung findet nach dem Bewerb in der Multisportanlage oberhalb des Klauberparks statt.

  • Für Speis und Trank ist vor Ort bestens gesorgt.

  • Nachdem die Straßensperre auch die Zufahrt zum Bewerbsgelände einschränkt, dürfen wir euch bitten, dass ihr euren Schlachtenbummlern mitteilt, dass eine Anreise zum Start bis 8:30 Uhr möglich ist.

Alles im Überblick!

Wechselzonen

OPEN Race

ÖM Paratriathlon

Radstrecke Triathlon

Laufstrecke Paratriathlon

Laufstrecke - Open Race

Diese Utensilien solltest du immer berücksichtigen

SCHWIMMEN

  • Badehose-, anzug oder Triathlonanzug, evtl. Neoprenanzug
  • Schwimmbrille
  • Badehaube (vom Veranstalter)

RADFAHREN

  • Rad
  • Radschuhe
  • Helm
  • Radbrille
  • Trinkflasche
  • (Luftpumpe)

LAUFEN

  • Laufschuhe
  • (Schirmmütze)

ALLGEMEINES

  • Zeitchip und –band (vom Veranstalter)
  • Evtl. Startnummernband (bzw. Sicherheitsnadeln v. Veranstalter zum  Befestigen der Startnummer)
  • Sonnencreme
  • Handtuch
  • Wärmekleidung